Kenntlichmachung von Lebensmitteln

Seit dem 13. Dezember 2014 regelt die EU Lebensmittelinformations-Verordnung 1169/2011 (LMIV) die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Die Verordnung stellt sicher, dass die Hersteller europaweit einheitliche und klare Vorgaben zur Kennzeichnung und Information über Lebensmittel haben.

 

Diese Verordnung bringt einige Neuerungen mit sich. So müssen z. B. Schriftgrößen bei vielen Lebensmitteletiketten geändert oder bspw. die botanische Herkunft pflanzlicher Öle und Fette angegeben werden. Zudem besteht die Pflicht der Kennzeichnung von Allergenen.

 

Im Downloadbereich finden Sie unseren Leitfaden zur Umsetzung der LMIV von loser und verpackter Ware sowie den Leitfaden zur Umsetzung der LMIV für die Gastronomie als Information und zur Unterstützung für Ihre Arbeit.

  

Zudem finden Sie hier eine Auflistung aller Produkte mit den jeweiligen Allergenen und kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen.

 

 

So finden Sie in der LMIV Tabelle Ihre gewünschten Artikeldaten:

  • in dem Artikelnummer Feld auf den Pfeil (Filter) klicken
  • es öffnet sich eine Übersicht der Arikel
  • nun besteht die Möglichkeit in dem Feld "Suchen" die Artikelnummer einzugeben
  • danach auf "OK" klicken
  • die Daten zum gesuchten Artikel erscheinen

Etikettenvorlage

Unter anderem finden Sie in der LMIV, hier weitere Tabellenreiter:

  • Tankstellen Etiketten
  • Etiketten schmal ohne Preis
  • Etiketten schmal mit Preis
  • Etiketten breit ohne Preis
  • Etiketten breit mit Preis

 

In wenigen Schritten erhalten Sie Ihre Etiketten:

  • Benötigte Artikelnummer in dem Artikelnummer Feld überschreiben
  • Sofort kommen die gewünschten Daten
  • Preise eintragen (wenn nötig, sonst Reiter ohne Preis verwenden)
  • Jetzt nur noch Ausdrucken - FERTIG!